top of page


FaGe ist dein Beruf, wenn...
 
... 🫶 du Geduld und Feingefühl im Umgang mit Menschen hast.

... 👀 du gut beobachten kannst und praktisch arbeiten magst.

... 🤝 du Verantwortung übernehmen möchtest und gerne organisierst.

Starte deine Ausbildung als Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ bei der Spitex.

DSCF5125-2.jpg

Jeden Tag ein Abenteuer erleben!

Eine Lehre bei der Spitex bietet dir viele coole Vorteile: 

 

🚀 Moderner Arbeitsalltag mit Smartphone, Tablet & E-Bike.


🤩 Abwechslungsreiche Einsätze - kein Tag ist wie der andere.

 

💪 Selbstständiges Arbeiten mit viel Gestaltungsfreiraum.

 

🙌 Sinnstiftende Arbeit, bei der du anderen hilfst und sie unterstützt.

 

🔑 Zukunftssicherer Beruf mit Top-Jobchancen.

Deine vielseitigen Aufgaben als FaGe bei der Spitex:

🏡 Betreuung und Pflege von kranken, behinderten und betagten Menschen zu Hause.

💻 Administrative Aufgaben und Pflegedokumentation.

🚗 Selbstständige und mobile Arbeitsweise mit Hausbesuchen.

💉 Durchführung von hauswirtschaftlichen und medizinaltechnischen Aufgaben.

  • Bei welchen Spitexorganisationen kann ich schnuppern?
    Wir bieten momentan Schnupperlehren in folgenden Spitexorganisationen an: Stadt Luzern Horw Kriens Emmen
  • Wie läuft eine Schnupperlehre bei der Spitex ab?
    Bei deiner Schnupperlehre begleitest du die Mitarbeitenden der Spitex für 1-5 Tage auf ihren Touren zu den Klienten. So kannst du den Arbeitsalltag hautnah kennenlernen und herausfinden, ob der Beruf zu dir passt.
  • Wann kann ich schnuppern?
    Schnupperlehren finden normalerweise während der Schulferien statt, können aber auch in der Schulzeit mit Bewilligung der Schule absolviert werden.
  • Welche Voraussetzungen brauche ich für eine FaGe-Lehre?
    Für eine Lehre als Fachfrau/-mann Gesundheit (FaGe) wird folgendes vorausgesetzt: Abschluss der Sekundarstufe I (Real- oder Sekundarschulabschluss) Freude am Umgang mit Menschen Einfühlungsvermögen und Hilfsbereitschaft Teamfähigkeit Interesse an Medizin und Gesundheitswesen Selbstständigkeit und Eigenständigkeit Körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es nach der FaGe-Lehre?
    Nach der FaGe-Ausbildung stehen dir viele Weiterbildungen offen: Berufsprüfung (z. B. zur/zum Fachfrau/Fachmann Langzeitpflege und -betreuung) Ausbildung zur diplomierten Pflegefachperson HF (Höhere Fachschule) Studium zum Bachelor in Pflege FH (Fachhochschule) mit der Berufsmatura
zaeme-20ha-2c-20zaeme-20sy-2c-20zaeme-20stoh-2c-20zaeme-20go.jpg

Jetzt mit nur wenigen Klicks zur Schnupperlehre anmelden!

Erlebe den spannenden Arbeitsalltag bei der Spitex hautnah.

Wenn du noch weitere Fragen zur Schnupperlehre hast, melde dich jederzeit gerne per WhatsApp bei uns. Wir helfen dir gerne weiter. 😊

Spitex Kantonalverband Luzern

Schachenstrasse 9
6010 Kriens

Mit 💚 erstellt von Heyweb GmbH

bottom of page